Dr. Hans-Joachim Guretzki

Dr. Hans-Joachim Guretzki studierte Physik und Biologie und arbeitet heute als Marketing Manager in Berlin. Er lebt mit seiner Familie seit 2001 in Hohen Neuendorf und war 2007 der erste Bürgermeisterkandidat des Stadtvereins. Als Vorstandsvorsitzender des Stadtvereins setzt er sich intensiv für die Beteiligungsrechte der Bürger ein. Sichere Schulwege, gute Lernmöglichkeiten für alle Kinder, erlebnisreiche Spielplätze, Orte der Begegnung und Kommunikation in allen Stadtteilen, sowie ein Leitbild gehören zu seinen Vorstellungen für Hohen Neuendorf. Der Erhalt der Natur, Transparenz bei öffentlichen Planungen, kostengünstige Vielfalt beim Ausbau der Straßen, Förderung und Sicherheit des Fuß- und Radfahrverkehrs, bessere Busverbindungen und gute Nahversorgung innerhalb der Stadtteile liegen ihm besonders am Herzen.
Hans-Joachim Guretzki ist Fraktionsvorsitzender und Mitglied im Ausschuss für Stadtentwicklung, Petitionen, Sicherheit und Ordnung sowie im Finanzausschuss.
Sie können Herrn Guretzki jederzeit mit Hilfe des Kontaktformulars erreichen.

B. Böckelmann Dr. Bernhard Böckelmann ist Biologe im Ruhestand, verheiratet, hat zwei Kinder und lebt seit 1994 in Bergfelde. Im Studium spezialisierte er sich auf Mikrobiologie und Gentechnik. Bei der Firma Schering/Bayer war er als Beauftragter für die Biologische Sicherheit tätig. Viele Jahre war er Mitglied des Ausschusses für Biologische Arbeitsstoffe, der das Arbeitsministerium in Fragen der Biologischen Sicherheit berät.

In unserer Stadt setzt er sich für eine transparente Gestaltung der Lokalpolitik und für einen größeren Einfluss der Bürger ein. Seit 2009 war er für den Stadtverein als sachkundiger Einwohner im Bau- und Umweltausschuss, ab September 2014 im Stadtentwicklungs- und Umweltausschuss. Seit dem 1. Juli 2016 ist Bernhard Böckelmann Mitglied der Stadtverordnetenversammlung und stimmberechtigtes Mitglied im Stadtentwicklungs- und Umweltausschuss.

Sie können Herrn Böckelmann jederzeit mit Hilfe des Kontaktformulars erreichen.

Harald Güther ist Diplomingenieur und arbeitet als Wissenschaftler im Bereich Städtebau, Verkehr und Umwelt.
Er lebt mit seiner Familie seit 1999 in Hohen Neuendorf und setzt sich für eine zukunftsfähige Entwicklung der Stadt Hohen Neuendorf ein. Dabei geht es ihm vor allem um eine nachhaltige Siedlungsentwicklung, einen gut ausgebauten und leistungsfähigen öffentlichen Nahverkehr, eine schrittweise Verbesserung des Erschließungsstraßennetzes einschließlich der Geh- und Radwege und die energetische Verbesserung der bestehenden Bausubstanz.
Seit 2008 war er sachkundiger Einwohner im Ausschuss für Stadtentwicklung, Ordnung und Sicherheit. Seit 2019 ist er Stadtverordneter.

Sie können Herrn Güther jederzeit mit Hilfe des Kontaktformulars erreichen.