Am 19. Dezember 2020 verstarb unser langjähriges Mitglied Helga Würdisch.

Die Beisetzung fand am 5. Januar statt, der Stadtverein war durch den Vorstand vertreten.

Helga trat 2003 in den Stadtverein ein und begann als Vorstandsmitglied sich aktiv für die Ziele des Vereins einzusetzen. Sie leitete die AG Soziales und Kultur.

Bis 2014 war sie im Vorstand und hat viele Aktivitäten des Vereins mit großem Einsatz begleitet.

Ob es das Kinderfest, das Fest der Generationen, die AG Demographie, ihre Unterstützung als Sachkundige Einwohnerin oder die Kandidatur zur Kommunalwahl war, im Vordergrund stand ihr Einsatz für ein familienfreundliches Umfeld in Hohen Neuendorf und die Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements.

Eine Herzensangelegenheit war ihr der „Großelterndienst“. Viele Jahre vermittelte sie an junge Familien mit Kindern „Großeltern“ die gerne zeitweise die Betreuung von Kindern übernommen haben. Im Jahr 2015 wurde sie hierfür vom Bürgermeister im Rahmen der jährlichen „Ehrung für Ehrenamtliche“ mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Wir trauern um unser langjähriges Mitglied Helga Würdisch und werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren.